Wie trenne ich meine Kost richtig?

Trennkost ist eine tolle Sache, wenn man nach einer Methode sucht, seine Ernährung dauerhaft gesünder zu gestalten. Es ist mehr eine Ernährungsumstellung als eine Diät und wurde von William Howard Hay 1907 in New York entwickelt. Die eigentliche Aufgabe bei der Trennkost ist, dass hier nicht kohlenhydtrathaltige und eiweißhaltige Lebensmittel gemeinsam gegessen werden.

Im Grunde darf man bei der Trennkost fast alles essen, außer Hülsenfrüchten. Für diese Art der dauerhaften Gewichtsabnahme gibt es unzählige Befürworter, auf der anderen Seite gibt es wieder unzählige Kritiker.

William Howard Hay ging davon aus, dass die meisten Menschen an Übersäuerung erkrankten, was wiederum andere Krankheiten auslöse. Diese Übersäuerung würde verursacht durch den gemeinsamen Verzehr von Kohlenhydraten und Eiweiß. Bei der Trennkost wird strikt auf die Trennung dieser beiden Lebensmittel geachtet, weil der Annahme Dr. Hays zufolge der Körper nicht beide Stoffe gleichzeitig verwerten könne.

Bei der Trennkost wird auf Hülsenfrüchte verzichtet, weil sie sowohl Eiweiß wie auch Kohlenhydrate enthalten. Zu den Hülsenfrüchten zählen Erbsen, Bohnen, Sojabohnen, Erdnüsse, Linsen und Kichererbsen. Da Dr. Hay davon ausging, dass der Körper durch falsche Ernährung an Übersäuerung leiden könne, stellte er eine Theorie vor, die den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht bringen sollte. Somit sollte die Ernährung zu 80 % aus basenbildenden Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkorn, Mandeln und zu 20 % aus säurehaltigen Lebensmittel wie Milch, Fleisch, Weißmehl und Zucker bestehen.

Als Hay diese Theorie entwickelte, litt er selbst an einer schweren Nierenkrankheit. Mit der Trennkost war es ihm möglich, den Säurengehalt im Körper zu senken und die Krankheit zu überwinden. Danach übertrug er diese Theorie auch auf gesunde Menschen mit der Aussage, sie könnten damit auch abnehmen.

Wer die Trennkost ausprobieren will, der sollte morgens und abends Kohlenhydrate essen und mittags auf Eiweiß umsteigen. Die Trennkost ist eine bewusste Ernährungsumstellung, die zur Folge haben kann, dass man gleichzeitig an Gewicht verliert, dies kann von Mensch zu Mensch verschieden schnell passieren. Wer solch eine Art der Ernährungsumstellung ins Auge fasst, der sollte sich vorher ausführlich informieren und sofort damit aufhören, wenn er merkt, dass es ihm nicht gut tut.

3 Kommentare

  1. admin says:

    viagra vs viagra cost clever.cgi
    http://viagrawithoutadoctorprescription-usa.net – order viagra without a doctor prescription
    viagra you cannot reply to topics in this forum
    viagra without a doctor’s prescription
    – viagra for daily use 5mg ascending order
    viagra viagra refractory time

  2. admin says:

    levitra tadalafil canada form.php
    http://genericlevitra-usa.com – generic levitra levitra for daily use cost
    generic levitra – generic levitra usa no prescription
    levitra dosing instructions not logged in

  3. admin says:

    order generic viagra no prescription
    http://viagraonlinecanadapharmacyrx.com – generic viagra online canada pharmacy
    best online viagra softabs
    viagra online canada pharmacy
    – viagra for women cancer find all posts
    viagr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *